AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für Endkunden einschließlich Verbraucherinformationen (u.a. zum Rückgaberecht)

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden AGB gelten nur gegenüber Endkunden. Sie finden keine Anwendung auf gewerbliche Wiederverkäufer.

§ 2 Vertragspartner

Der Vertag kommt zustande mit der Firma Verlag Junge Gemeinde E. Schwinghammer GmbH + Co. KG, Max-Eyth-Str. 13 in D-70771 Leinfelden-Echterdingen.

§ 3 Informationen zum Vertragsschluss

Einige Vertragsangaben, insbesondere warenspezifische Informationen und Preisangaben, finden Sie in unserem Online-Shop unmittelbar bei der Beschreibung der Produkte. Unsere Angebote sind in deutscher Sprache gehalten. Bestellungen können nur in deutscher Sprache abgegeben werden. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.

§ 4 Zustandekommen des Vertrages

Mit der Bestellung der Ware erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.
Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Vertragsangebot annehmen. Die Annahme erfolgt durch Zugang der Ware beim Empfänger.

Bei Bestellungen auf elektronischem Weg wird der Zugang der Kunden-Bestellung unverzüglich bestätigt. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine verbindliche Annahmeerklärung dar. Bei Bestellungen auf elektronischem Weg wird der Vertragstext (Bestellung, AGB) bei uns gespeichert. Auf Wunsch kann der Vertragstext zugesandt werden.

§ 5 Preise und Versandkosten

Verlagspreise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.
Der Verlag berechnet für den Versand von Ware innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 4,90. Für die Lieferung von Zeitschriftenabonnements gelten Sonderregelungen. Eine Übersicht über die Versandkosten bei Zeitschriftenabonnements entnehmen Sie der Übersicht „Versandkosten“ (s. Startseite) auf dieser Webseite. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Die spezifischen Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

§ 6 Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Lieferung der Produkte erfolgt durch den Verlag selbst bzw. durch ein von ihm beauftragtes Transportunternehmen. Wir führen Bestellungen umgehend aus.

Der Verlag liefert gegen Rechnung, zahlbar ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen. Alternativ kann der Kunde dem Verlag eine Einzugsermächtigung erteilen, die jederzeit von ihm widerrufen werden kann. Die Bezahlung erfolgt dann im Lastschriftverfahren.

Bei Bestellungen von Fortsetzungswerken und Zeitschriftenabonnements erfolgen Lieferungen aufgrund einer Kunden-Bestellung, d.h. die Auslieferung der nachfolgenden Abo-Ausgaben erfolgt automatisch in regelmäßigen bzw. zuvor bekannt gegebenen Zeitabständen, ohne dass es eines weiteren Abrufs seitens des Kunden bedarf.

In der Regel wird für die Zeitschrift "Evangelische Kinderkirche" eine Abo-Jahresrechnung bei Lieferung der Nr. 1 des betreffenden Jahres separat verschickt, für die Zeitschrift "Der Jugendfreund" eine Halbjahresrechnung. In diesem Fall ist der Gesamtbetrag zahlbar ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Abo–Jahres- bzw. Halbjahresrechnung. Bei Buch-Fortsetzungen wird eine Fortsetzungs-Rechnung mit der Auslieferung des jeweiligen Buch-Titels der Sendung beigefügt.

§ 7 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

a. Für Waren, die nicht im Abonnement oder als Fortsetzung geliefert werden:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Verlag Junge Gemeinde
E. Schwinghammer GmbH + Co. KG
Max-Eyth-Str. 13; D-70771 Leinfelden-Echterdingen ; E-Mail: vertrieb@junge-gemeinde.de; Tel. 0711-990780; Fax: 0711 – 99078 25

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unserer Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der von uns berechneten Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Verlag Junge Gemeinde, Max-Eyth-Str. 13, 70771 Leinfelden-Echterdingen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 10 € geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

b. Für Waren, die im Abonnement oder als Fortsetzung geliefert werden:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Verlag Junge Gemeinde
E. Schwinghammer GmbH + Co. KG
Max-Eyth-Str. 13; D-70771 Leinfelden-Echterdingen ; E-Mail: vertrieb@junge-gemeinde.de; Tel. 0711-990780; Fax: 0711 – 99078 25

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unserer Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der von uns berechneten Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Verlag Junge Gemeinde, Max-Eyth-Str. 13, 70771 Leinfelden-Echterdingen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 10 € geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, z. B. Buch-Sonderanfertigungen, bei Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

§ 8 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von der Ausführung einer Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellte Ware in Ausnahmefällen langfristig nicht vorrätig haben und wir die Ware auch nicht anderweitig beschaffen können bzw. sie nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis zurückerstatten.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlags.

§ 10 Mindestlaufzeit bei Abonnements und Fortsetzungen

Die Mindestlaufzeit für ein Abonnement der Zeitschrift "Evang. Kinderkirche" beträgt, wenn nichts anderslautendes vereinbart ist, ein Jahr. Die Kündigung ist, unabhängig vom Bestelldatum, nur zum 31. Dezember eines Jahres möglich. Dabei beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Die Kündigung muss bis spätestens 30. September schriftlich beim Verlag vorliegen, ansonsten verlängert sich das Abonnement um ein weiteres Jahr.

Die Mindestlaufzeit für ein Abonnement der Zeitschrift „Für Dich!“ beträgt ein halbes Jahr. Die Kündigungen sind, unabhängig vom Bestelldatum, zum 30. Juni und zum 31. Dezember eines Jahres möglich. Die Kündigung muss bis spätestens 31. März bzw. 30. September schriftlich beim Verlag vorliegen, ansonsten verlängert sich das Abonnement um ein weiteres halbes Jahr. Da die Mindestlaufzeit bei dieser Publikation ein halbes Jahr beträgt, kann bei Bestellungen im letzten Jahresquartal die Mindestbezugszeit bis zu 9 Monate betragen.

Bei der Lieferung von Buchfortsetzungen beträgt die Mindestlaufzeit für ein Abonnement ein Jahr. Die Kündigung ist bis zu drei Monaten vor Ablauf des vereinbarten Bezugszeitraums möglich, ansonsten verlängert sich das Abonnement um ein weiteres Jahr.

§ 11 Reklamationen, Ladungsfähige Anschrift

Lob und Anregungen sowie Reklamationen nehmen wir unter unserer regulären Anschrift entgegen. Unsere vollständige ladungsfähige Anschrift lautet: Firma Verlag Junge Gemeinde E. Schwinghammer GmbH + Co. KG, Geschäftsführer: Markus Krumrey, Verlagsleiter: Frank Zeithammer, HRA 221939 beim Amtsgericht Stuttgart, Komplementär: Schwinghammer Verwaltungs-GmbH, HRB 223267,
Max-Eyth-Straße 13, D-70771 Leinfelden-Echterdingen.